2. Advent, halbkaltes Grau

und Nieselregen. Gestern Nachmittag den Weihnachtsmarkt Schloß Lüntenbeck besucht (Wochen vorher Tickets gebucht, auch der Parklplatz war kostenpflichtig mit Warteschlange, dann doppelte Einlasskontrolle mit Ticket, Ausweis und Impfzertifikat). Nach 1,5 Stunden wegen strömenden Regens und leeren Portemonnaies heim gefahren. Schön wars. Aber auch schrecklich. Schrecklich weil man so eingezwängt in Vorschriften und Kontrollen ist, wie in einen zu kleinen Neoprenganzkörperanzug. Grade so eben gucken Kopf und Hände raus, man steht, aber wehe jetzt käme wer und schubste einen… Zu Hause den zu kleinen Neoprenganzkörperanzug ausgezogen, Kerzen angezündet, in Strumpfhose und Schlabberpulli auf dem Sofa in die weiche Decke eingemummelt mit den anderen einen Film geguckt und Lebkuchen gegessen.

Da es jetzt wirklich unaufhaltsam und spürbar auf Weihnachten zu geht, die Zahl der Coronainfektionen aber weiterhin in immer schwindelndere Höhen steigt und dadurch auch im Liebstöckel immer mehr zu kontrollierende Vorschriften vorschriftsmäßig kontrolliert und eingehalten werden müssen, habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, wie die nächsten Wochen wohl so werden werden.

„Puh“, dachte ich. Und „Boah, nee“. Einige von Euch werden das kennen.

Das Ergebnis der Denkerei ist jedenfalls, dass nächste Woche ganz normal geöffnet sein wird.

„Puh“, denkt Ihr jetzt hoffentlich und: „Boah, zum Glück“.

Die übernächste Woche jedoch wird im Liebstöckel kurz („Boah nee“): Ab Donnerstag, dem 16. Dezember geht das Liebstöckel in die Winterpause, bis vorraussichtlich Dienstag, den 11.01.2022.

Dienstag, den 14. und Mittwoch, den 15. Dezember wird es auf der Speisekarte etwas weihnachtlich üppiger zugehen (zur Entschädigung und zum vierten Jahrestag), dafür gibts dann im Laufe der Woche einen extra Aushang. Aber hier ist erstmal die

Wochenkarte für Dienstag, 7. Dezember bis Freitag, 10. Dezember 21

Kuchen der Woche: Lebkuchen vom Blech mit Schokolade 2,30 €

Dienstag, 7. Dezember

Weißkohleintopf mit Sauerrahm & Gewürzgurken 6,- € und mit Bratwurstklößchen 7,- €

Spaghetti mit hausgemachtem Kürbiskern Pesto 6,- €

gemischter grüner Salat 1,50 €

Mittwoch, 8. Dezember

geschmorter Chicorée mit Lauch & Tomaten, dazu Kartoffelpüree 7,- €

Möhrencremesuppe mit Orange & Cème Fraîche, dazu hausgemachtes Dinkelbrot 6,- €

Spaghetti mit hausgemachtem Kürbiskern Pesto 6,- €

gemischter grüner Salat 1,50 €

Donnerstag, 9. Dezember

Apfelrotkohl mit Gänsebratwurst, dazu gebackene Kartoffeln 8,- €

Möhrencremesuppe mit Orange & Cème Fraîche, dazu hausgemachtes Dinkelbrot 6,- €

Spaghetti mit hausgemachtem Kürbiskern Pesto 6,- €

gemischter grüner Salat 1,50 €

Freitag, 10. Dezember

Überraschungssuppe, dazu hausgemachtes Dinkelbrot 6,- €

Käsetortellini mit Rahmchampignons 7,- €

Waffeln mit Puderzucker 2,- €/ mit Sahne 2,70 €/ mit heißen Kirschen & Sahne 4,- €

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s