Man könnte es glattweg einen verschärften Eiertanz nennen,

was unsere Volksvertreter mit der Verschärfung des Lockdowns aktuell so auf’s Parkett legen. Aber die Lage ist ernst, völlig unvorhersehbar, da müssen wir wohl alle flexibel sein. Das Liebstöckel ist allerdings gänzlich stur und macht weiter wie geplant.

Also: bis einschließlich 18. Dezember ist offen in diesem Jahr und dann geht es im nächsten Jahr am 10. Januar weiter.

Hier kommt die Wochenkarte von Montag, 14. Dezember bis Freitag, 18. Dezember 2020, und ich hoffe, Ihr kommt nächste Woche auch!

Kuchen der Woche: Lebkuchen vom Blech mit Schokolade 1,50 Euro

Adventsfreitag: Wirsingrouladen mit Rinderhackfleisch Füllung, dazu Weißwein-Butter Sauce, Kartoffelpüree & Apfel-Möhren Salat mit gerösteten Walnüssen 8,50 Euro

Montag, 14. Dezember

Hackfleisch Auflauf mit Paprika, Polenta & Parmesan 6,50 Euro

vegetarisches Kartoffel & Süßkartoffel Curry mit Lauch, Möhren & Sauerrahm 6,50

Dienstag, 15. Dezember

Wirsingeintopf mit Kasseler 6,50 Euro

Spinat-Schafskäse Quiche, dazu Salat 6,50 Euro

Mittwoch, 16. Dezember

Putengeschnetzeltes mit Champignons & Sherry, dazu Reis 7,50 Euro

Kartoffelgratin mit Fenchel, Äpfeln & Honig-Haselnuss Kruste 5,50 Euro

Donnerstag, 17. Dezember

Rotkohl Cremesuppe mit Äpfeln, Zimt & Walnusskaramell, dazu Croûtons & hausgemachtes Brot 5,50 Euro

Blumenkohl mit Kochschinken in Béchamel Sauce überbacken, dazu Kartoffelpüree 6,50 Euro

Freitag, 18. Dezember

Adventsspezialangebot:

Wirsingrouladen mit Rinderhackfleisch Füllung, dazu Weißwein-Butter Sauce, Kartoffelpüree & Apfel-Möhren Salat mit gerösteten Walnüssen 8,50 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s