Seit gestern weiß ich,

daß unsere Schule nicht nur tatsächlich keine OGATA oder gar Ferienbetreuung anbietet, sondern sogar auf den erweiterten Präsenz Unterricht verzichtet, der ab nächsten Montag losgehen könnte. Morgen hat meine Tochter zwar wahrscheinlich mit der gesamten Klasse Unterricht, aber das war es dann auch. Bis nach den Sommerferien. Sie ist ziemlich verzweifelt, weil jetzt doch nichts wieder normal ist. Aber jetzt kann ich es auffangen, immerhin, wo Staat und Institutionen versagen, hat jetzt die Stunde der Mütter geschlagen- oder war es “ den Müttern die Stunde geschlagen“? oder haben jetzt die Mütter zugeschlagen? Ach was weiß ich.

Ein Rezept weiß ich aber, ein schönes frisches, für kommende heiße Tage (wobei ja auch das Wetter meist macht was es will):

Apfel Gurken Salat,

passt zu ALLEM vom Grill, ob Fleisch oder Gemüse:

Man braucht:

2/3 Äpfel und 1/3 Salatgurke

Balsamico-Senf Vinaigrette (1/3 Balsamico, 2/3 kaltgepresstes Rapsöl, Senf nach Geschmack, Salz, Petersilie- die Säure kann man mit mehr oder weniger Öl regulieren, Zucker braucht man nicht.)

Dill, ein wenig Minze, Zitronenschale einer Bio-Zitrone, Pfeffer, Salz, Koriandersaat gemahlen

so geht’s:

Am besten zuerst die Vinaigrette machen, dann Äpfel und Gurken schälen und in kleine Würfel schneiden (ca 1 cm Kantenlänge, freue sich, wer eine Küchenmaschine mit Würfelschneider hat). Gewürze drauf, schön vermengen, Vinaigrette dazu, bis alles schön zusammenklebt, ab in den Kühlschrank damit und ziehen lassen.

Da die Gurken noch Wasser abgeben, ruhig etwas sparsam mit der Vinaigrette sein, da kann man nach einer Stunde noch beim Abschmecken nachjustieren.

 

P.S.: Habt Ihr Euch eigentlich schon mal frische Ananas mit auf den Grill gelegt? Gar nicht übel…

 

 

 

 

2 Gedanken zu „Seit gestern weiß ich,“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s