Der Kampfmittelräumdiest hat sich keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können…

… und klaut uns den kompletten Donnerstag. Es werden in der Elberfelder Innenstadt wohl alle Räder still stehen. Sowieso vorsichtshalber und dann wohl auch, weil tatsächlich sehr wahrscheinlich der Kampfmittelräumdienst zur Entschärfung der Bombe schreitet. Meinen Laden mache ich morgen deshalb zu. Und schreibe in der Zeit einen ziemlich sauren Brief an den Herrn Mucke, was sich die Wuppertaler Stadtverwaltung dabei denkt, uns solche Schildbürgerstreiche zu spielen! Als gäbe es nicht zum Beispiel  Montag, den 30. April, an dem es ohnehin ruhig sein wird in der Stadt.

Die leckeren Penne mit Zucchini in Kräuterrahm überbacken gibts für Euch dafür dann nächste Woche Mittwoch 😉

Und Rhabarber Tarte, zur Abwechslung mit Schlagsahne, Ofengemüse mit Kartoffeln und Aioli, Canneloni mit Ricotta in Tomatensoße und mal sehen, was mir sonst noch einfällt. Die Speisekarte hängt am Freitag im Liebstöckel und steht ab morgen hier im Blog.

Es grüßt Euch Eure

Friederike Schardt

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s