Auf den Rhabarber müssen wir noch warten,

sagt der Frank, und auf den höre ich in Obst- und Gemüsefragen!

Deswegen gab es dann doch keine Rhabarber Tarte und auch für nächste Woche musste ich mir etwas anderes einfallen lassen. Schokoladenkuchen. Sehr schokoladigen, vielleicht jubel ich Euch darin auch noch eine Schicht Fruchtgelee unter, mal sehen… zuerst muss die Familie probeessen 😉

Hier ist die Speisekarte für die Woche vom 9. bis 13. April:

Kuchen der Woche:

Schokoladenkuchen 2,- Euro

Montag:

∗ cremige grüne Erbsensuppe mit Ziegenfrischkäse und Pfannkuchenstreifen 4,50 Euro
∗ Quiche Lorraine mit Salat 5,50 Euro

Dienstag:

∗ rote Linsen mit Spinat, Chili und Kokosmilch (leicht scharf), dazu hausgemachtes Brot 4,50 Euro
∗ Reisauflauf mit Zucchini, Hackfleisch und Ziegenkäse 5,50 Euro

Mittwoch:

∗ Frühlingsgemüse Suppe mit Bärlauch und hausgemachtem Brot 4,50 Euro
∗ Chicorée mit Kochschinken in Bechamelsauce überbacken, dazu Kartoffeln 5,50 Euro

Donnerstag:

∗ Champignon Quiche (mit Blätterteig) 4,50 Euro
∗ Lauch-Hackfleisch Suppe, dazu hausgemachtes Brot 5,50

Freitag

∗ Kräuter Frischkäse Tarte mit Pecorino und Salat 5,50 Euro
∗ Putengeschnetzeltes mit grünen Bohnen und Kokosmilch, dazu Basmati 5,50 Euro

Bis nächste Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s